Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Interviewer-Verhalten in computergestützten Befragungen : Keystroke-File-Analyse mit der Detroit Area Study

Interviewer behavior in computer-aided studies: keystroke file analysis using the Detroit Area Study
[Zeitschriftenartikel]

Fuchs, Marek

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-199752

Weitere Angaben:
Abstract 'Forscher wie Feldleiter verknüpfen mit dem Einsatz des Computers im computergestützten Interview (CAI) Vorteile für die Durchführung von Umfragen: kürzere Feldzeit, geringere Kosten und höhere Datenqualität. Auch bei Interviewern und Befragten scheint diese Technik weitgehend akzeptiert zu werden. Es zeigt sich jedoch, daß die CAI- Technologie auch zusätzliche Probleme und Fehlerquellen in die Interviewsituation eingeführt hat: Die Dateneingabe findet im Interview statt und es besteht die Befürchtung, daß die Bedienung der Befragungsprogramme durch die Interviewer nicht problemlos verläuft. Manche Befragungsprogramme bieten die Möglichkeit, die computerbezogenen Verhaltensweisen des Interviewers in der Befragungssituation zu protokollieren. Am Beispiel der Keystroke-Files der Detroit Area Study von 1997 wird gezeigt, welche Interviewer-Verhaltensweisen in diesen Daten dokumentiert sind und welche Probleme dem Interviewer mit dem computergestützten Befragungsinstrument aufscheinen. Die Ergebnisse zeigen, daß sich der Umgang der Interviewer mit dem Computer im wesentlichen problemlos darstellt. Lediglich bei der Korrektur von Antworten auf zurückliegende Fragen (Backup) und beim Editieren von alpha-numerischen Eingaben (offene Fragen, Anmerkungen usw.) ergeben sich Hinweise für eine verbesserte Gestaltung des Befragungsinterfaces.' (Autorenreferat)

'Applying computer assisted interviews researchers and field directors expect advantages over traditional survey techniques: shorter field periods, reduced survey costs, and improvements in data quality. Interviewers and respondents seem to accept the new technology, too. However, the computer assisted interview introduces some new problems and challenges: data entry takes place during interviewing and it is not clear whether or not interviewers can handle CAI systems properly. Some CAI programs offer a feature to record computer related interviewer behaviors. Using keystroke files from the Detroit Area Study 1997 it is demonstrated which conclusion can be drawn from this data in terms of interviewer behavior and problems related to the computer assisted questionnaire are mentioned. The results show evidence that, in general, interviewers can handle the computer assisted instrument. However, backing up to previous items and editing notes and input to open ends may case some trouble due to the design of the CAI questionnaire.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter behavior; survey; interview; computer; deployment; empirical social research
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Seitenangabe S. 118-136
Zeitschriftentitel ZA-Information / Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung (1999) 44
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top