Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Bayern vor der Wahl : Analysen im Vorfeld der Landtagswahl am 28. September 2008

Bavaria before the election: analyses during the run-up to the Landtag election on September 28, 2008
[Arbeitspapier]

Juhász, Zoltán; Kimmel, Johannes

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-195854

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Bamberger Centrum für Empirische Studien (BACES)
Abstract Im Forschungsprojekt "Bayern vor der Wahl" wurden die politischen Einstellungen in der bayerischen Bevölkerung im Vorfeld der Landtagswahl am 28. September 2008 untersucht. Die repräsentative Befragung von zufällig ausgewählten wahlberechtigten Personen aus ganz Bayern wurde ein gutes halbes Jahr vor der Landtagswahl durchgeführt und enthielt Fragen zur Wahrnehmung von politischen Themen, Parteien und Kandidaten. Zusätzlich fand eine weitere Befragung kurz vor der Wahl im September statt. Der vorliegende Bericht stellt die Ergebnisse und Analysen im Einzelnen vor, die folgendermaßen zusammengefasst werden können: (1) der Stoiber-Rücktritt blieb ohne langfristige Nachteile für die CSU, (2) Christian Ude ist der beliebteste Politiker in Bayern, (3) es gab bessere Bewertungen für Landes- als für Bundesparteien, (4) es sind ausgeprägte regionale Unterschiede bei der Verbundenheit mit Bayern festzustellen, (5) strukturschwache Regionen fühlen sich von der Landespolitik vernachlässigt, (6) bei der Bewertung der wirtschaftlichen Lage in Bayern herrscht allgemein Zufriedenheit und Optimismus, (7) Arbeitslosigkeit und Bildungspolitik sind die wichtigsten politischen Themen in Bayern, (8) Günther Beckstein ist bei der Direktwahl des Ministerpräsidenten deutlich in Führung, (9) die CSU muss um die absolute Mehrheit kämpfen. (ICI)
Thesaurusschlagwörter Bavaria; election to the Landtag; political attitude; voter; party; preference; political program; candidacy; minister-president; Christian Democratic Union; Christian Social Union; voting behavior; Federal Republic of Germany; prognosis
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 76 S.
Schriftenreihe BACES Discussion Paper, 14
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top