Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Beschäftigungsfähigkeit im Alter als bildungs- und familienpolitische Herausforderung

Successful labour market integration of older adults as a challenge for educational and family policies
[Arbeitspapier]

Hillmert, Steffen; Strauß, Susanne

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-195566

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Tübingen, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Institut für Soziologie
Abstract "Aufgrund der demografischen Entwicklung ist in den kommenden Jahrzehnten mit einem bedeutenden Rückgang des Erwerbspersonenpotenzials zu rechnen. Volkswirtschaftlich wie auch aus Gründen der individuellen Alterssicherung wird folglich die Einbeziehung Älterer in das Erwerbsleben zunehmend wichtig. Dabei stehen die wohlfahrtsstaatlichen Institutionen in Deutschland vor besonderen Herausforderungen. Der Arbeitsmarkt ist traditionell durch einen Schwerpunkt auf berufsspezifische Tätigkeiten geprägt. Aufgrund der kurzen Lebensarbeitszeit besteht für Betriebe wenig Anreiz, ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in berufliche Weiterbildung einzubeziehen. Zum anderen bieten familien- und sozialpolitische Regelungen wenig Unterstützung bei Familienaufgaben wie der Pflege älterer Angehöriger, was zu einer relativ niedrigen Erwerbsbeteiligung von Frauen führt. Vergleiche mit anderen Ländern werden herangezogen, um die Perspektiven eines möglichen Politikwechsels zu skizzieren." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; population development; provision for old age; social security; labor market; social policy; employability; advanced vocational education; labor force participation; elderly worker; early retiree; caregiving; personal services; family policy; educational policy
Klassifikation Familienpolitik, Jugendpolitik, Altenpolitik; Arbeitsmarktpolitik; Gerontologie, Alterssoziologie
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Tübingen
Seitenangabe 30 S.
Schriftenreihe ESOC Working Paper, 1/2008
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top