Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Pro-Poor Growth als entwicklungspolitisches Konzept zur Armutsbekämpfung

[Monographie]

Altenau, Sebastian

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-193417

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Hamburg, Fak. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS)
Abstract "Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob gesamtwirtschaftliches Wachstum alleine ausreicht, um Armut nachhaltig zu reduzieren. Darüber hinaus soll festgestellt werden, ob Pro-Poor Growth ein geeignetes entwicklungspolitisches Konzept zur Armutsbekämpfung darstellt." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter developing country; poverty; growth; economic growth; development aid; development aid policy; international comparison; inequality
Klassifikation Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie; soziale Probleme
Methode Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Hamburg
Seitenangabe 73 S.
Schriftenreihe ExMA-Papers
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top