More documents from Thanner, Alexander

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

China 1911-1949 : Forschungsstand II

[working paper]

Thanner, Alexander

fulltextDownloadDownload full text

(354 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-193315

Further Details
Corporate Editor Universität Hamburg, Fak. Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, FB Sozialökonomie, Zentrum für Ökonomische und Soziologische Studien (ZÖSS)
Abstract "Die vorliegende Untersuchung befasst sich mit dem zwischen der Absetzung des chinesischen Kaiserhauses am Höhepunkt der Krise und der endgültigen Neuregulierung durch die chinesischen Kommunisten liegenden Mittelteil der 'Bürgerlichen Revolution' in China von 1911-1949. Sie liegt somit auch formal zwischen dem Anfang und dem Abschluss der Untersuchung des Umbaus der chinesischen Gesellschaft von einem hydraulischen und quasi-feudalen System in eine kommunistische 'Volksrepublik'. Die interessenleitende Fragestellung lautet folglich, inwieweit die regulative Neugestaltung der chinesischen Gesellschaft in der ersten Phase bis 1949 gelang und welche nachhaltig veränderten gesellschaftlichen Verhältnisse entstanden." (Autorenreferat)
Classification Political System, Constitution, Government; General History
Free Keywords China; Revolution; Restauration; Arbeiterbewegung; Kommunismus; bürgerliche Revolution
Document language German
Publication Year 2005
City Hamburg
Page/Pages 37 p.
Series ExMA-Papers
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top