Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Disentangling the effects of political fragmentation on voter turnout: the Flemish municipal elections

Auswirkungen politischer Zersplitterung auf die Wahlbeteiligung: die flämischen Kommunalwahlen
[Arbeitspapier]

Geys, Benny; Heyndels, Bruno

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-193239

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "Es hat sich gezeigt, dass politische Zersplitterung ein wichtiger Faktor für die Wahlbeteiligung ist. Wir stellen einen empirischen Ansatz vor, der den Einfluss von zwei unterschiedlichen Dimensionen der Zersplitterung herausarbeitet, nämlich die Anzahl der Parteien und die Größenunterschiede zwischen diesen Parteien. Dies ermöglicht, Größe, Bedeutung und Richtung der individuellen Einflüsse eines jeden Elements zu beurteilen, was in der Forschung bisher vernachlässigt worden ist. Unsere empirische Analyse der flämischen Kommunalwahlen im Jahr 2000 zeigt: je mehr Parteien zur Wahl antreten, desto geringer ist die Wahlbeteiligung. Die Größenunterschiede zwischen den Parteien haben einen positiven, wenn auch nicht signifikanten Einfluss auf die Wahlbeteiligung." (Autorenreferat)

"Political fragmentation has been shown to be an important determinant of electoral turnout. We introduce an empirical approach that allows disentangling the impact of two dimensions of such fragmentation: the number of parties and the size inequalities between those parties. This is important as it allows us to assess the size, significance and direction of the individual effects of each element – an aspect disregarded in previous research. Our empirical analysis of the 2000 Flemish municipal elections shows that a higher number of parties competing in the election lowers turnout. The size-inequalities between the parties exert a positive – though insignificant – influence on voter participation." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Belgium; local election; voter turnout; political factors; party; fragmentation
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 32 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Märkte und Politik, Abteilung Marktprozesse und Steuerung, 2006-07
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top