Weiterempfehlen

Bookmark and Share


The field of Foucaultian discourse analysis : structures, developments and perspectives

Das Feld der Foucaultschen Diskursanalyse: Strukturen, Entwicklungen und Perspektiven
[Zeitschriftenartikel]

Diaz-Bone, Rainer; Bührmann, Andrea D.; Rodriguez, Encarnacion Gutiérrez; Schneider, Werner; Kendall, Gavin; Tirado, Francisco

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-191069

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Artikel präsentiert das Feld der Foucaultschen Diskursanalyse. Anfangs werden das Foucaultsche Diskurskonzept sowie die damit verbundenen methodologischen Positionen und Entwicklungen vorgestellt. Im Vergleich mit anderen Ansätzen der qualitativen Sozialforschung unterliegt der empirischen Forschung derer, die sich auf Foucaults Diskurskonzept beziehen, kein gemeinsames Paradigma. Aber in der Foucaultschen Diskursforschung finden sich geteilte methodologische Probleme und der gemeinsame Forschungsbereich zur Methodologie der Diskursanalyse, die die Foucaultsche Diskurstheorie in Formen empirischer Sozialforschung umsetzt. In den letzten Jahrzehnten sind sich die verschiedenen Forscher(innen) und Gruppen zunehmend ihrer Gemeinsamkeiten bewusst geworden, so dass von einem entstehenden Feld der Foucaultschen Diskursanalyse anstatt von einem entstehenden Paradigma gesprochen werden kann. Der Beitrag vermittelt einen Einblick in die diskursanalytische Forschung in ausgewählten Ländern, diskutiert die Internationalisierung der Foucaultschen Diskursanalyse und macht auf aktuelle Trends und Perspektiven aufmerksam.' (Autorenreferat)

'The article outlines the field of Foucaultian discourse analysis. The Foucaultian concept of discourse is introduced, and methodological positions and methodological developments are sketched. Compared to other qualitative social research approaches, the different researchers and research groups that have adopted the Foucaultian concept of discourse are not linked by a fully integrated common research paradigm. However, they share common methodological problems and areas of methodological research resulting from various references to Foucaultian positions. In the last decade, different research groups have become aware of these shared commonalities, so that one can speak of an emerging field of Foucaultian discourse analysis rather than an emerging paradigm. The article gives insight into the discourse analytic research in selected countries, discusses the internationalisation of Foucaultian discourse analysis and highlights current trends and perspectives.' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter analysis; application; Federal Republic of Germany; Austria; France; discourse; empirical social research; social research; Great Britain; Foucault, M.; comparison; international comparison; internationalization; qualitative method; Netherlands; paradigm; social science; Spain; discourse analysis
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung; Philosophie, Theologie; Sozialgeschichte, historische Sozialforschung
Methode Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch; historisch
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 7-28
Zeitschriftentitel Historical Social Research, 33 (2008) 1
ISSN 0172-6404
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top