Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Erbschaft einer Zeit : zur Persistenz der sozialistischen Metaerzählung nach dem Systemwechsel

Legacy of an era: persistence of socialist meta-narration after the system change
[Zeitschriftenartikel]

Ahbe, Thomas; Gibas, Monika

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-19059

Weitere Angaben:
Abstract Im folgenden werden Metaerzählungen als Sozialisationsinstanzen für personale und kollektive Identitätsbildung diskutiert. Es wird skizziert, warum und wie die sozialistische Metaerzählung in der DDR dominant wurde. Als Ursachen für die Annahme und Gültigkeit dieser Metaerzählung werden sowohl die propagandistisch und institutionell bewährte Indoktrination beschrieben, wie auch der Umstand, daß die sozialistische Metaerzählung in spezifischer Weise die Bedürfnisse verschiedener gesellschaftlicher Gruppen des Landes artikulierte und legitimierte. Für die Jahre nach dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik listet die Darstellung Belege für die Persistenz der sozialistischen Metaerzählung im Denken und Werten der ostdeutschen Neubundesbürger auf. Dabei wird vor allem auf Homologien zwischen der Struktur autobiographischer Narrationen sowie der Struktur logischen Operierens einerseits und der Struktur der sozialistischen Metaerzählung andererseits hingewiesen.
Thesaurusschlagwörter inheritance; time; agent of socialization; collective; German Democratic Republic (GDR); identity formation; turn of events; need; socialism; thinking; value; dogma; literature; Federal Republic of Germany; New Federal States
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Freie Schlagwörter Metaerzählung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1998
Seitenangabe S. 55-71
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 22 (1998) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top