Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Versuch zur Enthinderung der Wissenschaft : ein Überblick über die Disabilitiy Studies in den USA aus der Sicht einer Gaststudentin

The attempt to dehandicap science: an overview of disability studies in the United States of America from the viewpoint of a female guest student
[Zeitschriftenartikel]

Maskos, Rebecca

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-18876

Weitere Angaben:
Abstract Das in Deutschland noch weitgehend unbekannte Fach Disability Studies ist in den USA bereits seit etwa zehn Jahren als Forschungsrichtung anerkannt und an einigen wenigen Universitäten vertreten. Der Text berichtet über die Erfahrung, Disability Studies im Rahmen eines Auslandsjahrs an einer Chicagoer Universität zu studieren und nimmt dabei Bezug auf die Entwicklung des Faches in den USA, seine derzeitigen Grundansätze und -debatten, sowie auf die Zusammensetzung und Interessen amerikanischer Studierender der Disability Studies. Dabei wird sowohl auf die allgemeinen Besonderheiten des Studiums in den USA, als auch auf den Hintergrund der Disability Studies, aus einer sozialen Bewegung heraus entstanden zu sein, eingegangen. Abschließend werden Perspektiven für Disability Studies in Deutschland aufgezeigt.
Thesaurusschlagwörter disability; scientific discipline; United States of America; Federal Republic of Germany; research approach; disability studies
Klassifikation soziale Probleme
Methode praktisch-informativ
Freie Schlagwörter Studium in den USA; Social Model; Impairment; Rehabilitationswissenschaften
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 127-139
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 29 (2005) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top