Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Disability Studies: individuelles, soziales und/oder kulturelles Modell von Behinderung?

Disability studies: individual, social and/ or cultural model of handicap?
[Zeitschriftenartikel]

Waldschmidt, Anne

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-18770

Weitere Angaben:
Abstract Gegenstand des Aufsatzes sind die Disability Studies und ihr Stellenwert für den deutschsprachigen Diskurs zu und über Behinderung. Zunächst erfolgt ein kursorischer Überblick über die Disability Studies in Deutschland. Nach einer Skizze des in den Rehabilitationswissenschaften vorherrschenden 'individuellen' Behinderungsmodells wird das 'soziale Modell von Behinderung' als Paradigma der internationalen Disability Studies vorgestellt und einer Kritik unterzogen. Die Anmerkungen beziehen sich insbesondere auf die postulierte Dichotomie von impairment und disability; außerdem wird die körpertheoretische Naivität des Ansatzes kritisiert. Des Weiteren wird die Problemorientierung des Modells kritisch beleuchtet. In einem zusätzlichen Schritt wird ein 'kulturelles Modell von Behinderung' skizziert. Die Disability Studies werden als interdisziplinäre Forschungsrichtung der Sozial- und Kulturwissenschaften gekennzeichnet, an deren theoretischer Fundierung im internationalen Diskurs bereits seit den 1980er Jahren gearbeitet wird, die jedoch im deutschsprachigen Raum gerade erst begonnen hat.
Thesaurusschlagwörter disability; handicapped; rehabilitation; cultural factors; model; social factors; disability studies; body
Klassifikation Sonderpädagogik; angewandte Psychologie; soziale Probleme; Medizin, Sozialmedizin
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Behinderungsbegriff; Soziologie der Behinderung; Kulturwissenschaften; Behindertenbewegung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 9-31
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 29 (2005) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top