More documents from Angermüller, Johannes

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Gesellschafts- als Diskursanalyse? : der Poststrukturalismus und die Methodenfrage

Social analysis as discourse analysis? : post-structuralism and the method question
[conference paper]

Angermüller, Johannes

fulltextDownloadDownload full text

(194 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-155087

Further Details
Corporate Editor Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract "Ist die 'Gesellschaft' in der Krise? Netzwerk- und Systemtheoretiker reflektieren die Schwierigkeiten, die Gesellschaft als Ganze zu überblicken; Globalisierungs- und Weltkulturtheoretiker stellen 'Containergesellschaften' nach nationalstaatlichem Vorbild in Frage; politische Theoretiker weisen auf die Verflüssigung und Verschachtelung von Repräsentationsstrukturen und institutionellen Ordnungen hin; und die Kulturwissenschaften problematisieren homogenisierende und vereinheitlichende Zugänge zu den symbolisch-ästhetischen Ausdrucksformen einer Gesellschaft. Dieser Vortrag sucht den Problemen des Gesellschaftsbegriffs mit einer Theorie des 'Sozialen' zu begegnen. Im Anschluss an bestimmte Diskussionen der politischen Theorie (Laclau, Butler, Badiou) möchte der Verfasser das Soziale als ein Terrain von sozialen Praktiken einführen, die sich an seinen Lücken und Brüchen ansiedeln. Mit einem Schuss Lacan'scher Psychoanalyse können diese Orte als ein Mangel (manque) begriffen werden, die ein Verlangen (désir) nach Vernähung (suture) begründen und auf diese Weise immer mehr Diskurs, d.h. kontingente Akte des Politischen notwendig machen. Dieser für die Kontingenz diskursiver Praxis geöffnete Begriff des Sozialen wirft die Frage nach seiner methodischen Umsetzung auf. Lässt sich dieser Bedarf mit den Methoden der Diskursanalyse bedienen? Dieser Beitrag stellt die Möglichkeiten und Grenzen einer Kombination von Diskurstheorie und Diskursanalyse zur Diskussion." (Autorenreferat)
Keywords society; theory of society; analysis; discourse; post-structuralism; globalization; world society; culture; concept; political theory; Lacan, J.; contingency; method
Classification General Concepts, Major Hypotheses and Major Theories in the Social Sciences; Research Design
Method documentation; basic research
Free Keywords Gesellschaft; Gesellschaftstheorie; Analyse; Diskurs; Poststrukturalismus; Globalisierung; Weltgesellschaft; Kultur; Begriff; politische Theorie; Lacan, J.; Kontingenz; Methode; Ad-hoc-Gruppen; Ad-hoc-Gruppe: Die Materialität sozialer Praxis: Zur Rolle des Poststrukturalismus in der Soziologie;
Collection Title Die Natur der Gesellschaft: Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Teilbd. 1 u. 2
Editor Rehberg, Karl-Siegbert
Conference 33. Kongress "Die Natur der Gesellschaft". Kassel, 2006
Document language German
Publication Year 2008
Publisher Campus Verl.
City Frankfurt am Main
Page/Pages p. 4138-4151
ISBN 978-3-593-38440-5
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top