Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Meine Krankheit, mein Medikament und ich : die atypischen Neuroleptika als neue Identitätsstifter der Psychiatrie

[Zeitschriftenartikel]

Balz, Viola; Bräunling, Stefan; Walther, Therese

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-18073

Weitere Angaben:
Abstract Ziel dieses Beitrags ist es aufzuzeigen, inwieweit die sozialpsychiatrische Wende mehr dem psychiatrischen Dispositiv als der Psychiatriekritik verpflichtet blieb. Dabei gilt es gleichzeitig herauszuarbeiten, inwieweit diese Wandlung von einem Paradigmenwechsel begleitet war und welche Folgen dieser Wechsel für das Formen psychiatrisierter Menschen hatte. Die Hauptthese des Textes wird zum einen sein, dass das Psychopharmakon in der Psychiatrie den Krankheitsbegriff in seiner Sinn stiftenden Funktion abgelöst hat, was weit reichende Folgen für die "Behandlung" der NutzerInnen hat. Zum anderen soll der Hybridcharakter der Psychopharmakolisierung aufgezeigt werden. Ausgehend davon wird auf die Wirkungsweise und Bedeutsamkeit atypischer Neuroleptika für die Psychiatrie heute verwiesen und ihre besondere Bedeutung für das Erleben der Betroffenen herausgestellt. Die Schwierigkeiten des Absetzens derselben werden diskutiert und am Beispiel der Erfahrungen des antipsychiatrischen Berliner Projektes Weglaufhaus verdeutlicht.
Thesaurusschlagwörter psychiatry; social psychiatry; illness; pharmaceutical; psychotropic drugs; psychiatric care; outpatient care; hospital care (inpatient)
Klassifikation psychische Störungen, Behandlung und Prävention
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Medikament
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2002
Seitenangabe S. 73-97
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 26 (2002) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top