Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Delegierte Mündigkeit : lebensgeschichtliche Interviews mit rechtlich betreuten Psychiatriebetroffenen

Delegated majority : biographical interviews with psychiatric patients under guardianship
[Zeitschriftenartikel]

Mussehl, Heiko

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-17415

Weitere Angaben:
Abstract Narrative Interviews mit drei rechtlich betreuten Psychiatriebetroffenen werden vorgestellt. In den Interviews wird der lebensgeschichtlichen Gewordenheit von psychischem Leiden und Abhängigkeitsverhältnissen nachgegangen. Gerade die inkohärenten, auf Brüche verweisenden Teile der biographischen Erzählungen werden in den Blick genommen. Der Person und Rolle der Betreuer, wie sie sich in den narrativen Interviews darstellen, wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Möglichkeiten des Betreuungsrechts, den rechtlichen Eingriff auf eng definierte Bereiche zu beschränken, und die Möglichkeit einer kritischen Distanz zum psychiatrischen Handeln werden in einzelnen Aspekten diskutiert.

The article introduces narrative interviews with long-time psychiatric patients who are under legal guardianship. Topics of mental suffering and dependency relations are reconstructed with a peculiar focus on biography. Particularly those sections of the biographical narratives lacking coherence or referring to a rupture in the interviewees' lives are taken into account. A specific focus lies on the person and role of the legal guardian, as s/he appears within the narratives. In some aspects, the capacity of the Law on Guardianship to facilitate a critical stance towards psychiatric treatment is discussed.
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; psychische Störungen, Behandlung und Prävention
Freie Schlagwörter Germany, 3210 Psychological Disorders, Erzählungen, 1013 qualitative empirical study, guardianship & mental disorders, patient history & legal aspects of guardianship, biographical narrative interviews with 3 psychiatric patients
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Seitenangabe S. 348-369
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 12 (2004) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top