Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Organisationsaufstellung - eine Methode der Explizierung von verborgenem Wissen

Organizational constellation work - a method of explicating tacit knowledge
[Zeitschriftenartikel]

Kumbruck, Christel; Gnosa, Heike; Nickel, Wolfgang

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-17107

Weitere Angaben:
Abstract Grundlegende Aspekte der Interventionsmethode der Organisationsaufstellung werden erörtert. Dabei wird zunächst eingeführt in das praktische Vorgehen und die damit verfolgten Ziele. Dann werden ausgewählte Ergebnisse einer Evaluationsstudie vorgestellt. Abschließend wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise die Methode der Organisationsaufstellung wirkt. Dabei wird in die Überlegung eingeführt, dass es sich bei der Aufstellung um eine Methode der "Explizierung von verborgenem Wissen" handelt.

The article deals with the method "organisation setting". First it gives an overview over the approach and the aims of it. Then it presents the results of an evaluation study. At least it considers the question how the method works. Concerning this point it develops the idea of "organization setting" as a method of explicating tacit knowledge.
Klassifikation angewandte Psychologie
Freie Schlagwörter 3314 Interpersonal & Client Centered & Humanistic Therapy, Humanistische Psychologie, 1130 intervention method description, intervention method of organizational constellation work, strategies & goals & effective factors, explication of hidden knowledge
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 403-419
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 13 (2005) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top