Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Dialogisches Selbst, Sozialer Konstruktivismus und die Stummheit des Leibes : Kommentar zu "Das dialogische Selbst: interkulturelle Kommunikation "in" der Person?" von Barbara Zielke

Dialogical self, social constructivism, and the muteness of the body: comment on "The dialogical self: Intercultural communication "within" the person?" by Barbara Zielke
[Zeitschriftenartikel]

Ruck, Nora; Slunecko, Thomas

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-17091

Weitere Angaben:
Abstract In Anmerkungen zu einem Beitrag von Barbara Zielke, in der diese eine konzise Zusammenschau narrativer, sozialkonstruktionistischer und dialogischer Theorien des Selbst vorlegt, um schließlich die Diskussion kritisch auf die Theorie des dialogischen Selbst zuzuspitzen (in Journal für Psychologie 2006, 14 (1)), wird aus der eigenen speziellen Theoriewarte besonders ein Punkt kommentiert: Zielke weist richtigerweise auf den nur oberflächlichen Leibbezug des dialogischen Selbst bzw. auf die Notwendigkeit hin, das Theoriekonzept des dialogischen Selbst in Bezug auf eine leibliche Basis des Selbstverhältnisses zu überarbeiten. Trotz der Vehemenz ihrer Kritik löst sie diesen Hinweis weder selbst ganz ein noch unterzieht sie den Ursprung dieser oberflächlichen Berufung auf Leiblichkeit einer genaueren Erläuterung. Es wird die Ansicht vertreten, dass diese Oberflächlichkeit der Konzeptualisierung leiblichen In-der-Welt-Seins im dialogischen Selbst mit der Affinität der Theorie zum sozialen Konstruktionismus zusammenhängt. Dieser geht ontologischen Fragestellungen und phänomenologischen Bestimmungen - wie der um die Leiblichkeit der menschlichen Existenz - typischerweise aus dem Weg. Für eine Theorie wie das dialogische Selbst muss eine solche epistemologische Rahmung notwendigerweise zu einer Oberflächlichkeit in Bezug auf Leiblichkeit führen.
Klassifikation Persönlichkeitspsychologie
Freie Schlagwörter Personality Psychology; Erzählungen; inadequate integration of body in theory of dialogical self; epistemological aspects
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Seitenangabe S. 367-382
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 14 (2006) 3-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top