More documents from Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P.

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month2
total158

Downloads

this month0
total180

       

Das Erfassen von "Bildung" im interkulturellen Vergleich

An intercultural comparison of the recording of "education"
[conference paper]

Hoffmeyer-Zlotnik, Jürgen H. P.

fulltextDownloadDownload full text

(1771 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-139691

Further Details
Corporate Editor Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract "Bei der Erstellung von Befragungsinstrumenten und bei der Aufbereitung von Umfragedaten für die Analyse wird im interkulturellen/ internationalem Vergleich das Hauptaugenmerk auf den Übersetzungsprozeß der Fragen gerichtet. Demographische Fragen werden typischerweise nicht als problematisch betrachtet. Wie sehr aber demographische Fragen ein Problem des Vergleichs darstellen, soll am Beispiel der Frage nach dem höchsten Bildungsabschluß demonstriert werden. Daß jede Gesellschaft, jede Nation ihr eigenes Bildungssystem hat, ist bekannt. Daher wird Bildung allgemein in den Kategorien der nationalen Bildungsabschlüsse erhoben. Es folgt bei der Datenaufbereitung eine Kategorisierung der nationalen Abschlüsse und eine Übertragung der nationalen Kategoriensysteme in ein international/ interkulturell vergleichbares Kategoriensystem. Wie muß dieses gemeinsame Kategoriensystem aussehen? Was ist bei dessen Erstellung zu berücksichtigen? Aus der Arbeit einer Methodengruppe des International Social Survey Programm (ISSP), eines Umfrageprogramms, das jährlich in z.Zt. 25 Ländern durchgeführt wird, soll die Konstruktion eines Kategoriensystems zur vergleichenden Analyse von 'Bildung' problematisiert und demonstriert werden: In einem ersten Schritt wird die Struktur der Bildungssysteme unterschiedlicher Länder analysiert. In einem zweiten Schritt werden gemeinsame Strukturen dieser unterschiedlichen Bildungssysteme gesucht. Im dritten Schritt wird dann das Kategoriensystem erstellt." (Autorenreferat)
Classification Occupational Research, Occupational Sociology
Method basic research; development of methods
Free Keywords interkultureller Vergleich; Bildung; Bildungsabschluss; internationaler Vergleich; Bildungswesen; Querschnittuntersuchung; Klassifikation; Berufsprestige; Plenum X Formen und Messung sozialer und ethnischer Differenzierung;
Collection Title Differenz und Integration: die Zukunft moderner Gesellschaften ; Verhandlungen des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden 1996
Editor Hradil, Stefan
Conference 28. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften". Dresden, 1996
Document language German
Publication Year 1997
Publisher Campus Verl.
City Frankfurt am Main
Page/Pages p. 908-925
ISBN 3-593-35852-2
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top