Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Altersicherung zwischen Vorsorge und Versorgung : Konzeptionen, Entwicklungstendenzen und eine Entwicklungsstrategie für die deutsche Alterssicherung

Provision for old age between care and supply : conceptions, development trends and a development strategy for provision for old age in Germany
[Konferenzbeitrag]

Schmähl, Winfried

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-139633

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract "Verunsicherung über die Zukunft der staatlichen Alterssicherung ist in Deutschland (vor allem auch unter jungen Menschen) weit verbreitet. Vielfach wird ein Generationenkonflikt befürchtet bzw. medienweit geradezu geschürt angesichts tiefgreifender demographischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Veränderungen sowie der damit verbundenen Erwartung erheblich steigender Belastungen. Reformmaßnahmen erfordern klare konzeptionelle Entscheidungen insbesondere staatlicher Akteure. Was soll der privaten Initiative überlassen bleiben, was staatlich geregelt oder organisiert werden? Diskutiert werden Reformvorschläge, die sich in Zielen oder Wirkungen u.a. darin unterscheiden, ob sie versorgungsstaatliche Lösungen zur Folge haben (z.B. einheitliche oder bedürfnisgeprüfte Staatsbürgerrenten) oder ob sie Altersvorsorge stärken. Die internationale Entwicklung geht in die Richtung auf eine Stärkung der Vorsorge sowie stärker zielgerichteter Versorgungsaktivitäten. Erörtert werden Vorassetzungen und Konsequenzen einer Vorsorgestrategie als Voraussetzung für ein (Wieder-)Gewinnen von Akzeptanz für einkommensbezogene Alterssicherung bei ökonomisch als tragfähig und gesellschaftlich als fair angesehenen Belastungen. Eingegangen wird auf dafür erforderliche staatliche Reformmaßnahmen und ihre Wirkungen für unterschiedliche Kohorten wie auch auf Veränderungen in der Aufgabenteilung zwischen Institutionen." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter provision for old age; system; retirement planning; Federal Republic of Germany; pension insurance; reform
Klassifikation soziale Sicherung
Methode anwendungsorientiert
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Differenz und Integration: die Zukunft moderner Gesellschaften ; Verhandlungen des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden 1996
Herausgeber Hradil, Stefan
Konferenz 28. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Differenz und Integration. Die Zukunft moderner Gesellschaften". Dresden, 1996
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe S. 1006-1020
ISBN 3-593-35852-2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top