Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Alter - Täuschungen und Selbsttäuschungen

Old age - deception and self-deception
[Zeitschriftenartikel]

Jaeggi, Eva

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-17004

Weitere Angaben:
Abstract Es wird die Auffassung vertreten, dass die Auseinandersetzung mit dem Alter gerade erst begonnen hat, dass die Sicht auf das Alter als ein defizitäres Stadium des Lebens von Täuschungen und Selbsttäuschungen begleitet wird, und dass die Aufhebung vieler Selbsttäuschungen Energie sparen und neue Möglichkeiten aufscheinen lassen würde. In diesem Kontext wird das Konzept der Gelassenheit besonders betont.

The dispute about old age has just begun. Viewing old age as a deficit is accompanied by deception and self-deception. The abolition of these would save psychic energy und show new possibilities. According to these the problem of serenity gets into the center of attention.
Thesaurusschlagwörter old age; aging; elderly; attitude
Klassifikation Entwicklungspsychologie; Gerontologie, Alterssoziologie
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Aged, 2860 Gerontology, Gerontopsychologie, 1220 theoretical discussion, aging & old age, deceptions & self-deceptions & placidity, societal dispute on old age
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Seitenangabe S. 193-204
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 14 (2006) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top