Mehr von Gerhardt, Uta

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Medizin als Gegenstand soziologischer Theorie und Forschung

[Konferenzbeitrag]

Gerhardt, Uta

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-136036

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract Ziel des Beitrags ist es, das Verhältnis von Soziologie und Medizin in Bezug auf beide Pole zu reflektieren. Einleitend erfolgt eine Vergegenwärtigung des Doppelcharakters der Medizin: zugleich standespolitisch verpflichtete Profession und naturwissenschaftlich begründete Theorie zu sein. Ihr gegenüber steht eine Soziologie, die in divergente Schulen und Richtungen zerfällt. Es wird von der Überlegung ausgegangen: Das medizinsoziologische Selbstverständnis ist weit von einer Soziologie entfernt, die sich aus den Bahnen etablierter Theorieansätze herausbewegt, und ein Bewußtsein von der Historizität und Partialität der jeweils verwandten Konzeptualisierungen des Sozialen ist kaum irgendwo festzustellen. Welche Situation daraus entsteht, und welche Implikationen für das Verhältnis von Soziologie und Medizin hat, wird anhand der sogenannten Life-Event-Forschung erörtert. Zunächst werden deren grundlegenden Thesen beschrieben. Anschließend wird skizziert, inwiefern der Mangel soziologischer Reflexion, der in der Life-Event-Forschung sichtbar ist, eine offene Diskussion mit der Medizin eher erschwert. Für die Medizinsoziologie wird abschließend als wichtig herausgestellt, den dialektischen Zusammenhang von medizinischer Theorie und Praxis zu erkennen und zu berücksichtigen. (RW)
Thesaurusschlagwörter medicine; sociology; research; life-event research; dialectics; interdependence; theory
Klassifikation Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsphilosophie, Wissenschaftslogik, Ethik der Sozialwissenschaften
Methode Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch; Theorieanwendung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziologische Analysen: Referate aus den Veranstaltungen der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der ad-hoc-Gruppen beim 19. Deutschen Soziologentag (Berlin, 17.-20. April 1979)
Herausgeber Mackensen, Rainer; Sagebiel, Felizitas
Konferenz 19. Deutscher Soziologentag "Sozialer Wandel in Westeuropa". Berlin, 1979
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 163-172
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top