Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Forschungsarbeiten zur quantitativen Inhaltsanalyse in der Bundesrepublik Deutschland

[Konferenzbeitrag]

Mochmann, Ekkehard; Immer, Nikolaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-135740

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract In dem Beitrag wird eine Übersicht über die Entwicklung und den Stand der Forschungsarbeiten zur quantitativen Inhaltsanalyse in Deutschland bzw. der BRD gegeben. In tabellarischer Form wird verdeutlicht, daß im Jahresdurchschnitt die Zahl der Publikationen auf der Basis von Inhaltsanalysen von 2,5 in den Jahren 1900 bis 1909 auf 96,3 in den Jahren 1950 bis 1958 gestiegen ist. Auch die Veränderungen in den Schwerpunkten der behandelten Probleme werden aufgezeigt: die Entwicklung von Untersuchungen der Inhalte der analysierten Texte zu methodologischen und theoretischen Problemen der Inhaltsanalyse. Zunehmend verstärkt sich auch der Anteil der Untersuchungen, die Hypothesen testen, gegenüber den rein deskriptiven. Es wird die Entwicklung der Methode Inhaltsanalyse seit Anfang der 60er Jahre in der BRD dargestellt, wobei der Soziologentag in Kassel als ein Einschnitt dargestellt wird. 1977 wurden erstmals die Inhaltsanalysen systematisch erfaßt. Diese Daten werden unter verschiedenen Gesichtspunkten ausgewertet. Zunächst werden die Inhaltsanalysen nach Erhebungsmethoden gegliedert: Interview und Befragung liegen absolut an der Spitze. Unterschieden wird auch nach maschinenlesbaren Daten, Stellung der Inhaltsanalyse im Projekt und nach Art der Inhaltsanalyse. Die Untersuchung nach Forschungsfeldern ergibt, daß Inhaltsanalyse vor allem in der Soziologie und in der Pädagogik angewandt werden. (RW)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; sociology; quantitative method; content analysis; research; research focus
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung
Methode anwendungsorientiert; empirisch; Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziologische Analysen: Referate aus den Veranstaltungen der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der ad-hoc-Gruppen beim 19. Deutschen Soziologentag (Berlin, 17.-20. April 1979)
Herausgeber Mackensen, Rainer; Sagebiel, Felizitas
Konferenz 19. Deutscher Soziologentag "Sozialer Wandel in Westeuropa". Berlin, 1979
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 729-736
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top