Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Erklärungen unbeabsichtigter Handlungsfolgen : Ziel oder Meilenstein soziologischer Theoriebildung?

[Konferenzbeitrag]

Wippler, Reinhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-135365

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract Der Verfasser gibt zunächst einen Überblick über die Problemgeschichte der Untersuchung unbeabsichtigter Handlungsfolgen, beginnend mit der schottischen Moralphilosophie (Smith, Ferguson) über Hegel, Marx und Durkheim bis zu Merton und Boudon. Die Bedeutung der Beiträge Mertons und Boudons für die aktuelle soziologische Diskussion unbeabsichtigter Handlungsfolgen wird im Entwurf einer 'Typologie unbeabsichtigter Handlungfolgen' sowie in der Untersuchung des Einflusses 'sozialer Bedingungen' auf das Entstehen solcher Folgen gesehen. Es wird dann ein 'Erklärungsschema kollektiver Tatbestände' vorgestellt, das die 'Ableitung individueller Effekte' mit den 'erklärungsbedürftigen kollektiven Phänomenen' über 'Transformationsregeln' verknüpft. Dieses Erklärungsmodell wird exemplifiziert an der Frage der 'Oligarchisierung demokratischer Verbände'. (WZ)
Thesaurusschlagwörter Merton, R.; action; sociological theory; collective behavior; interest group; oligarchy; action theory; social effects
Klassifikation Generelle Theorien der Sozialwissenschaften
Methode Theorieanwendung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Lebenswelt und soziale Probleme: Verhandlungen des 20. Deutschen Soziologentages zu Bremen 1980
Herausgeber Matthes, Joachim
Konferenz 20. Deutscher Soziologentag der Deutschen Gesellschaft für Soziologie -DGS-. Bremen, 1980
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1981
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe S. 246-261
ISBN 3-593-32695-7
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top