Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Das Experiment Pöttsching : Evaluierung von Gemeinschaftserziehung im Kinderdorf - 30 Jahre danach

The Pöttsching Experiment: evaluation of community education in the children's village - 30 years later
[Zeitschriftenartikel]

Gehmacher, Ernst; Svoma, Erika

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-165449

Weitere Angaben:
Abstract 'Vor dreißig Jahren endete in Pöttsching das Projekt einer 'dörflichen' Gemeinschaftserziehung überdurchschnittlich intelligenter Kinder aus den damaligen unteren Sozialschichten. Zu einem sozialwissenschaftlichen Experiment wurde das Begabungsförderungs-Kinderdorf Pöttsching allerdings erst durch die langzeitliche Evaluierung, durch das Aufspüren und Nachverfolgen der Lebenswege ehemaliger Kinderdorf-BewohnerInnen, der 'Alt-Pöttschinger'. Die in diesem Aufsatz zusammengefasste Studie bestärkt die Hypothese, dass Gemeinschaftserziehung und -erlebnisse von Jugendlichen soziale Kompetenz fördern und formen. Die Kinder von damals sind dreißig Jahre später nicht nur überdurchschnittlich sozial engagiert; sie sind auch psychisch gesünder und relativ glücklich. Um langfristige Wirkungen von Milieu und Erziehung genauer zu verstehen, bedarf es allerdings noch umfassender derartiger longitudinaler Lebenslaufstudien.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter child; education; facility; success; gifted; life career; Austria; communal facility; social competence; pilot project; lower class
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie
Methode anwendungsorientiert; Evaluation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe S. 7-25
Zeitschriftentitel SWS-Rundschau, 43 (2003) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top