Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Politisierung von Stilen : zur Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Sozialisation Heranwachsender

Politicalization of styles : meaning of youth culture contexts for the political socialization of young adults
[Zeitschriftenartikel]

Pfaff, Nicolle

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-164070

Weitere Angaben:
Abstract 'Abgesehen von einigen Studien zum Rechtsextremismus unter Jugendlichen hat die politische Sozialisationsforschung die kulturellen Praxen in den Peergroups und Szenen Jugendlicher als Bedingungsfaktor der politischen Bewusstseinsbildung bislang weitgehend ausgeblendet. Da vorliegende Beitrag setzt an dieser Forschungslücke an und präsentiert ausgewählte Ergebnisse einer multimethodischen Studie zur Bedeutung jugendkultureller Kontexte für die politische Bewusstseinsbildung. Dazu werden ausgehend von einer knappen Skizze des Forschungsstandes in der politischen Sozialisationsforschung (!) und einer knappen Beschreibung der Theoriebezüge und Forschungsmethodik der zugrunde liegenden Studie (2) am Beispiel jugendkultureller Protestszenen unter Bezugnahme auf Resultate des Jugendsurveys und auf die Ergebnisse einer qualitativen Studie zu ausgewählten Jugendszenen Phänomene der Politisierung exemplarisch herausgearbeitet (3). Abschließend werden einige allgemeine Aussagen zur sozialisatorischen Kraft von Jugendkulturen für die Entwicklung politischer Einstellungen und Orientierungen entwickelt (4).' (Autorenreferat)

'Except some studies on right wing extremism of the young the research on political socialisation up to now disregarded the cultural practice, styles and scenes of the young as one impact cm the development of political attitudes. Subsequent to this gap in youth research this paper presents results from an empirical study on the relevant of youth cultural contexts for the political socialisation of adolescents. Therefore, starting from a short introduction in the state of research in this field (I) and a Brief overview over theoretical and methodical aspects of the underlying investigation (2) phenomenons of politization in youth culture will be explored (3). Finally some general conclusions on the meaning of youth culture for the development of political attitudes will be drawn (4).' (author's abstract)|
Thesaurusschlagwörter society; adolescent; young adult; party; Federal Republic of Germany; North Rhine-Westphalia; Saxony-Anhalt; political attitude; criticism; peer group; youth culture; preference; political socialization; protest; socialization research
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Seitenangabe S. 387-402
Zeitschriftentitel Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 1 (2006) 3
ISSN 1862-5002
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top