More documents from Mengel, Andreas

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month1
total164

Downloads

this month1
total174

       

Physik geschriebener Texte

[collection article]

Mengel, Andreas

fulltextDownloadDownload full text

(524 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-14606

Further Details
Corporate Editor Gesellschaft für Angewandte Informationswissenschaft (GAIK) e.V.
Abstract Geschriebene Texte erscheinen uns nicht nur in Büchern, Zeitschriften, Flugblättern und Compact-Discs. Ebenso finden wir Texte auch auf Aufklebern, Anzeigen, Tastaturen, Produktverpackungen und Gebrauchsgegenständen. Für diese Vielfalt von Vorkommenskontexten müssen die Texte mit unterschiedlichen Mitteln auf ihre Träger aufgebracht werden, um auch den jeweiligen Gebrauchsanforderungen wie leichte Zugänglichkeit, Veränderbarkeit etc. zu genügen. In diesem Aufsatz werden die physikalischen Eigenschaften der unterschiedlichen Erscheinungsformen von Texten untersucht. Sie werden beschrieben, erklärt, klassifiziert und in Hinblick auf Zweck und Nutzen analysiert.
Keywords text; understanding; information; information collection; information processing; sign; data storage
Classification Information Science
Method descriptive study
Collection Title Texte verstehen : Konzepte, Methoden, Werkzeuge
Editor Boehm, Andreas; Mengel, Andreas; Muhr, Thomas
Document language German
Publication Year 1994
Publisher UVK Univ.-Verl. Konstanz
City Konstanz
Page/Pages p. 33-48
Series Schriften zur Informationswissenschaft, 14
ISBN 3-87940-503-4
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top