Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Wenn Zahlen lügen : vom ungerechtesten zum gerechtesten Bildungssystem in fünf Jahren

[Arbeitspapier]

Helbig, Marcel; Nikolai, Rita

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:101:1-2008112503

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract Eine aktuelle Studie scheint zu belegen: Deutschland hat sich zu Europas gerechtestem Bildungssystem entwickelt. In den zugrunde liegenden Daten sind allerdings bildungsnahe Gruppen deutlich überrepräsentiert. Außerdem wird für Deutschland eine andere Altersgruppe als in den übrigen Ländern betrachtet, weshalb die Ergebnisse nicht vergleichbar sind.
Thesaurusschlagwörter education system; educational policy; level of education; level of education attained; social inequality; international comparison; EU; Federal Republic of Germany
Klassifikation Bildungs- und Erziehungssoziologie; Makroebene des Bildungswesens
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 5 S.
Schriftenreihe WZBrief Bildung, 03
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top