More documents from Umbach, Frank; Maas, Nora
More documents from KAS-Auslandsinformationen

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Peking und die Wahlen in Hongkong : Auswirkungen auf die Stabilität der ehemaligen Kronkolonie und die Taiwanfrage

Peking and the elections in Hong Kong : impact on the political stability of the former crown colony and the Taiwan question
[journal article]

Umbach, Frank; Maas, Nora

fulltextDownloadDownload full text

(100 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-131548

Further Details
Abstract "Bei den Wahlen zum Legislative Council in der Sonderverwaltungszone (SVR) Hongkong gewannen 2004 zwar erneut die Pekingtreuen Kräfte, doch nimmt dies den anhaltenden Protesten der Hongkonger gegen die unbeliebte und von der chinesischen Führung getragene Regierung Tung nichts an Vehemenz. Seit einem Jahrzehnt stehen sich in der SVR das prochinesische und das prodemokratische Parteienlager gegenüber, wobei letzterem trotz der von vielen unterstützten Forderung nach Reformen ein Sieg bislang verwehrt blieb. Die Peking-feindliche Stimmung in Hongkong hat ihre Ursachen: Die systematische Aushöhlung der Pressefreiheit und die Bevorzugung Peking-freundlicher Medien hat die Menschen ebenso erbost wie die sinkende Toleranz gegenüber Dissidentengruppen und die Zunahme der Repressionen gegenüber China-kritischen Politikern. Was die VR China zudem nervös macht - die Entwicklung in der SVR bleibt auch in Taiwan nicht unbemerkt, jener Region, deren Anschluss sich Peking so sehr wünscht. In der Tat haben die Wahlerfolge der prochinesischen Parteien den Konflikt zwischen Peking und der SVR nicht gelöst. Der Wunsch nach mehr Demokratie, aber auch die gesellschaftliche Dynamik in Hongkong sind Fakten. Beide zu unterdrücken dürfte sich Peking kaum leisten können." (Autorenreferat)
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture; International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy
Method descriptive study
Free Keywords China; Taiwan; Wahl; Hongkong; politische Stabilität; Stabilität; Pressefreiheit; Dissident; Medien; Repression; Demokratie; Konflikt; politische Entwicklung; Demokratisierung; Repression; Partei; bilaterale Beziehungen; Freiheitsrecht
Document language German
Publication Year 2005
Page/Pages p. 23-47
Journal KAS-Auslandsinformationen (2005) 2
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top