Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Koalition der neuen Möglichkeiten" oder Interregnum auf dem Weg zu passenden Mehrheiten? : eine Bilanz der Politik der Großen Koalition unter Angela Merkel, 2005-2009

"Coalition of new possibilities" or interregnum on the road to suitable majorities? A review of the policy of the Grand Coalition under Angela Merkel, 2005-2009
[Zeitschriftenartikel]

Zohlnhöfer, Reimut

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-131168

Weitere Angaben:
Abstract "Der Beitrag untersucht einige der wichtigsten Reformen der Großen Koalition. Dabei fällt auf, dass zwar in einigen Bereichen durchaus weitreichende Reformen gelangen, es in anderen Feldern, insbesondere in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik, den Reformen aber zumindest an Kohärenz mangelte. Es zeigt sich, dass weitreichende Reformen dort zu verzeichnen sind, wo der wahrgenommene Handlungsdruck besonders groß war oder wo ein Minister ein Projekt auch gegen Widerstände durchsetzte. Dagegen wirkten die gegensätzlichen programmatischen Vorstellungen der Regierungsparteien und der Parteienwettbewerb eher reformhemmend." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Grand Coalition; Social Democratic Party of Germany; labor market policy; social policy; reform; fiscal policy; family policy; Federal Republic of Germany; political reform; political program; party in power; federalism
Klassifikation Staat, staatliche Organisationsformen; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter CDU/ CSU
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe S. 201-213
Zeitschriftentitel Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, 58 (2009) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top