More documents from Umbach, Frank; Skiba, Alexander

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Licht und Schatten auf dem EU-Frühjahrsgipfel 2007 : Gemeinsame Energie- und Energieaußenpolitik oder nationale Sonderbeziehungen mit Russland

[working paper]

Umbach, Frank; Skiba, Alexander

fulltextDownloadDownload full text

(164 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-130435

Further Details
Corporate Editor Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Abstract "Nach dem EU-Frühjahrsgipfel 2007 steht fest: die Europäische Union ist in den Bereichen Klimaschutz, Energie und Energieaußenpolitik nur vordergründig so geeint, wie es die Ratsbeschlüsse nahe legen. Sie muss (1) gegenüber Russland künftig mit 'einer Stimme' sprechen, (2) energiepolitische Entscheidungen zielgerichteter planen und (3) Pipelineprojekte außenpolitisch stärker flankieren. Nur so kann sich die EU zu einem strategischen Akteur in internationalen Energiefragen entwickeln. Die innereuropäische Uneinigkeit gegenüber dem Hauptenergielieferanten Russland bleibt indes als größtes Problem der angestrebten Energieaußenpolitik bestehen. Auch beim Klimaschutz steht die konkrete Lastenteilung der ehrgeizigen Ziele zwischen den 27 Mitgliedstaaten noch aus." (Autorenreferat)
Classification European Politics; Special areas of Departmental Policy
Method descriptive study
Free Keywords Europa; EU; Energiepolitik; Außenpolitik; Klimaschutz; Russland; Energieverbrauch
Document language German
Publication Year 2007
City Berlin
Page/Pages 4 p.
Series DGAP-Standpunkt, 3/2007
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top