Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Einsame neue Welt? Einsamkeitsmythos und Alltagspraxis - kulturwissenschaftliche Anmerkungen zur Internetnutzung

Lonely new world? The myth of loneliness and everyday practice - cultural science comments on the use of the Internet
[Zeitschriftenartikel]

Sülzle, Almut

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0228-200102036

Weitere Angaben:
Abstract 'Die diskursive Verknüpfung von Neuen Medien und Einsamkeit hat keine Entsprechung in den Erfahrungen der NutzerInnen von Neuen Medien - trotzdem wird sie immer weiter tradiert. Anhand der Nutzungspraxen von qualitativ beforschten InternetnutzerInnen lässt sich beschrieben, dass das Internet nicht einsam macht, sondern neue Handlungsperspektiven, gerade auch im engen sozialen Umfeld, bietet. Der Einsamkeitsdiskurs ist vielmehr als Feld der gesellschaftlichen Auseinandersetzung um Veränderungen und neue Zumutungen auf dem Arbeitsmarkt und die Anforderungen einer flexibilisierten Gesellschaft zu sehen.'(Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter labor market; solitude; society; information society; Internet; culture; cultural relations; new media; utilization; social relations; social factors; social integration
Klassifikation Sozialpsychologie; interaktive, elektronische Medien
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe 14 S.
Zeitschriftentitel kommunikation @ gesellschaft, 2 (2001)
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top