Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Evaluation des HIPPY-Programms in Bayern

[Forschungsbericht]

Bierschock, Kurt P.; Dürnberger, Andrea; Rupp, Marina

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-125397

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)
Abstract "Im Rahmen dieser Studie sollte untersucht werden, inwieweit das HIPPY-Programm im zwei-jährigen Programmverlauf zur Förderung der Kinder und Eltern in verschiedenen Entwicklungsbereichen beiträgt. Damit wurde das Ziel verfolgt, die Effektivität und Effizienz von HIPPY auf verschiedenen Dimensionen zu evaluieren. Im Einzelnen sollten folgende Forschungsfragen geklärt werden: Welche Ergebnisse zeigen sich hinsichtlich der Entwicklung von sprachlichen und sozia-len Kompetenzen bei den HIPPY-Kindern und deren Eltern? Wie wird das Programm von den Müttern (und Vätern) hinsichtlich der Fördereffekte, der Einschulungsfähigkeit (Schulreife) der Kinder und seiner sozialen/ sozial-integrativen Komponenten bewertet? Wie sind die 'Nebeneffekte' im Hinblick auf die soziale Integration und die Gesamtentwicklung der Kinder nach Expertenmeinung zu bewerten? Welche Auswirkungen hat HIPPY auf die Bildungsorientierungen der Eltern? Inwieweit verändert das Programm die allgemeine Bildungsorientierung in sozial benachteiligten Familien? HIPPY (Home Instruction for Parents of Preschool Youngsters) ist ein niedrigschwelliges Frühförderprogramm für sozial benachteiligte Familien. HIPPY wird in Deutschland an 24 Standorten durchgeführt, davon befinden sich fünf in Bayern. Mit dem Programm werden vor allem Migrantenfamilien, Zuwanderer deutscher Abstammung (Spätaussiedler), vereinzelt auch sozial benachteiligte deutsche Familien erreicht. Zunehmend werden auch Flüchtlingsfamilien in das Programm aufgenommen." (Textauszug)
Thesaurusschlagwörter promotional program; family; migrant; late migrant; education; competence; parents; child; preschool age; social space; demand analysis; child; Bavaria
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Migration; Bildungswesen Elementarbereich
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 90 S.
Schriftenreihe ifb-Materialien, 3-2008
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top