More documents from Potthast, Jörg

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Die Bodenhaftung der Flugsicherung

The down to earth nature of air traffic control
[working paper]

Potthast, Jörg

fulltextDownloadDownload full text

(756 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-12258

Further Details
Corporate Editor Technische Universität Berlin, Fak. VI Planen, Bauen, Umwelt, Institut für Soziologie Fachgebiet Techniksoziologie
Abstract Kontrollstreifen der Flugsicherung sind 13,5 cm mal 2,5 cm groß. Sie werden 20 Minuten vor Eintritt eines Flugzeugs in einen Sektor ausgedruckt, auf eine Plastikschiene gezogen und in eine Tafel einsortiert. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, welche Rolle Papierstreifen in der Praxis der Flugsicherung spielen. Diese Frage wirft eine Reihe von konzeptuellen Problemen zum Verhältnis von medialer Repräsentation und Unfällen auf, deren Bearbeitung - jenseits von mikroskopischen oder makroskopischen Auflösungen - noch weitgehend aussteht. (ICD2)
Keywords aircraft; air traffic; security; sociology of technology; control system; system; engineering; simulation; construction; media
Classification Sociology of Science, Sociology of Technology, Research on Science and Technology
Method descriptive study; empirical; quantitative empirical
Free Keywords Bodenhaftung; Flugsicherung; Unfälle; Organisationsethnografie; Repräsentationen; Konstruktion; Medien; mediale Differenz
Document language German
Publication Year 2007
City Berlin
Page/Pages 29 p.
Series TUTS - Working Papers, 8-2007
Status Published Version; reviewed
Licence Basic Digital Peer Publishing Licence
top