Mehr von Schubert, André

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Profifußball in Deutschland : eine Analyse von Strukturen und Vermarktungsprozessen aus sportökonomischer Perspektive

[Diplomarbeit]

Schubert, André

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-121484

Weitere Angaben:
Abstract Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Entwicklung der Vermarktungsprozesse im deutschen Profifußball. Der Profifußball unterscheidet sich in der Beziehung grundlegend vom Amateurfußball, als dass er den beteiligten Spielern, Trainern und Betreuern die Ausübung des Sports als Beruf ermöglicht, mit dem sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Er ist extrem leistungsbezogen und lebt praktisch vom Wettbewerb. Im weiteren Verlauf der Arbeit werden die Begriffe "Profifußball" und "professioneller Fußball" synonym verwendet. Der gängigen Auffassung folgend, wird der Spielbetrieb der 1. und 2. Bundesliga als Profifußball angesehen, der somit den Untersuchungsgegenstand darstellt, wobei der Schwerpunkt auf der 1. Bundesliga liegt.
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; soccer; marketing; sports; economic structure; market; economic development (single enterprise)
Klassifikation Marketing; Freizeitforschung, Freizeitsoziologie
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort Dortmund
Seitenangabe 189 S.
Status Postprint; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top