Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Arbeiten für gute Zwecke : Organisation und Beschäftigung im Dritten Sektor

Working for good causes : organization and employment in the tertiary sector
[Forschungsbericht]

Bode, Ingo; Graf, Achim

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-116515

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Duisburg-Essen Campus Duisburg, Fak. für Gesellschaftswissenschaften, Institut für Soziologie
Abstract Der Dritte Sektor ist auf eine spezifische Weise in die moderne Gesellschaft eingebunden: Er hängt zusammen mit sozialen Bewegungen und "moralischen Unternehmern", er lebt vom sozialen Kapital und den Milieuverbindungen der modernen Zivilgesellschaft. Die Studie rekonstruiert die organisatorischen Voraussetzungen von Beschäftigungsverhältnissen im Dritten Sektor. Dies geschieht über vier Betrachtungsebenen. Die erste befaßt sich mit den "dominanten Koalitionen", d.h. mit den "Machern" der Organisationen. Hier geht es vor allem um die Milieuverankerung und die "Sinnhorizonte" der Protagonisten. Die zweite Ebene betrifft das Ressourcenmanagement der Organisationen. Auf der dritten und vierten Ebene geht es um die institutionelle Integration der Organisationen in die rechtliche und politische Umwelt. (pre)
Thesaurusschlagwörter non-profit-organization; organizational analysis; civil society; employment policy; management; labor market policy; economy; resources; tertiary sector; social capital; alternative
Klassifikation Organisationssoziologie, Militärsoziologie; Arbeitsmarktforschung
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Duisburg
Seitenangabe 48 S.
Schriftenreihe Duisburger Beiträge zur soziologischen Forschung, 4/1999
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top