Mehr von Simonis, Udo E.

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Least developed countries (LDCs) - newly determined

Least developed countries
[Arbeitspapier]

Simonis, Udo E.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-116058

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "Das Committee for Development Policy (CDP) der Vereinten Nationen hat sich in seinem Jahresbericht 2000 damit befaßt, die Kriterien der Unterentwicklung neu zu definieren und die Liste der am wenigsten entwickelten Länder (Least Developed Countries) neu zu bestimmen. In diesem Beitrag werden die wichtigsten methodischen Überlegungen und die sich daraus ergebenden empirischen Folgerungen präsentiert. Insbesondere wird darauf eingegangen, wie die Verletzbarkeit (vulnerability) der am wenigsten entwickelten Länder statistisch ermittelt und politisch bestimmt werden kann." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter developing country; development aid policy; research on developing countries; reorganization; criterion; assessment criteria; concept; state of development
Klassifikation Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie
Methode deskriptive Studie; empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2000
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 17 S.
Schriftenreihe Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Technik - Arbeit - Umwelt, Forschungsprofessur Umweltpolitik, 00-402
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top