More documents from Biermann, Frank

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Stand und Fortentwicklung der internationalen Klimapolitik

Current position and continued development of international climate policy
[working paper]

Biermann, Frank

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-116015

Further Details
Corporate Editor Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "Die internationale Klimapolitik steht vor ihrer Bewährungsprobe. Die Ziele wurden im 'Kyoto-Protokoll' festgelegt und beinhalten für die Industrieländer eine Reduzierung ihrer Treibhausgasemissionen im Zeitraum 2008-2012 (1. Budgetperiode) um durchschnittlich 5,2 Prozent gegenüber dem Jahre 1990. Die Instrumente wurden ebenfalls benannt (joint implementation, emissions trading, clean development mechanism), doch läßt sich nicht mit Sicherheit vorhersagen, wie sie konkretisiert werden und wer sie zuerst systematisch anwenden wird. In diesem Beitrag wird der Stand der Dinge referiert und zugleich der Blick in die Zukunft gewagt. Der Autor plädiert dafür, daß nicht nur die Industrieländer, sondern auch die Entwicklungsländer frühzeitig zu verbindlichen Kooperationsvereinbarungen kommen." (Autorenreferat)
Keywords climate change; environmental policy; greenhouse effect; research status; progress; state of development; development; international politics; international agreement
Classification International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy; Ecology, Environment
Method descriptive study
Document language German
Publication Year 2000
City Berlin
Page/Pages 23 p.
Series Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Technik - Arbeit - Umwelt, Forschungsprofessur Umweltpolitik, 00-405
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top