Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Geography of the family

Geographie der Familie
[Arbeitspapier]

Konrad, Kai A.; Künemund, Harald; Lommerud, Kjell Erik; Robledo, Julio R.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-115408

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "The authors study the residential choice of siblings who are altruistic towards their parents. The first-born child's location choice influences the behavior of the second-born child and can shift some of the burden of providing care for the parents from one child to the other. These strategic considerations lead to an equilibrium location pattern with first-born children locating further away from their parents than second-born children. The authors also analyze the location choices empirically using German data. These data confirm our theoretical predictions." (author's abstract)

"Die Autoren untersuchen die Wohnortwahl von Geschwisterkindern, die altruistisch gegenüber ihren Eltern sind. Ältere Geschwister können durch ihre Wohnortwahl die Wohnortwahl ihrer jüngeren Geschwister beeinflussen und damit die mögliche Last der Pflege der alternden Eltern auf die jüngeren Geschwister verlagern. Diese strategischen Überlegungen führen im Gleichgewicht zu einem bestimmten Verhaltensmuster, was die Wohnortentscheidungen von Kindern im Verhältnis zu ihren Eltern angeht, einer 'Geographie der Familie'. Die Autoren zeigen ferner, dass sich dieses Verhaltensmuster in den Wohnortentscheidungen einer repräsentativen Stichprobe deutscher Haushalte widerspiegelt." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter family member; family; caregiving; siblings; birth order; choice of place of residence; parent-child relationship; elderly; child; behavior pattern; altruism; decision; aging; Federal Republic of Germany; private household
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie; Gerontologie, Alterssoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2001
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 37 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Markt und politische Ökonomie, 01-16
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top