Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Empfehlungen zur zukünftigen strategischen Orientierung der deutschen EZ im Wasser- und Bewässerungssektor : Schlussgutachten im Rahmen des Forschungsprojekts des BMZ "Wasser und Armut: Schlussfolgerungen für die Umsetzung des Aktionsprogramms 2015 und das Erreichen der Millennium Development Goals (MDG)"

Recommendations regarding the future strategic orientation of German development cooperation in the water and irrigation sector : final expert report as part of the research project of the BMZ entitled "Water and Poverty"
[Gutachten]

Neubert, Susanne; Horlemann, Lena

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-114730

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsches Institut für Entwicklungspolitik gGmbH
Abstract Das Schlussgutachten liefert die Ergebnisse zu dem Forschungsprojekt 'Wasser und Armut', das im Zeitraum 2003/04 durchgeführt wurde. Dabei werden folgende Themen bearbeitet: (1) Analyserahmen zur Bewertung der Armutsorientierung, (2) Armutsorientierung bestehender Wasservorhaben sowie (3) Wirkungsanalyse von Wasservorhaben in der Durchführungsphase. Das Gutachten liefert sodann Empfehlungen zur zukünftigen strategischen Ausrichtung der wasserbezogenen Entwicklungszusammenarbeit/EZ (Siedlungswasserwirtschaft, Landwirtschaft/Bewässerung, Wasserressourcen-Management) und formuliert hierzu konkrete Ansatzpunkte für eine stärkere Armutsfokussierung. Es baut auf der Überprüfung von nationalen und internationalen Konzepten zur Armutsbekämpfung und dem Konzept des Integrierten Wasserressourcen-Managements auf sowie auf den bestehenden Sektorkonzepten und Schwerpunktstrategiepapieren zu Wasser. Es verarbeitet die drei Teilgutachten und die Diskussionspapiere der bilateralen Gespräche und der im Rahmen des Projektes durchgeführten Workshops. Darüber hinaus werden einige wichtige Dokumente, darunter die Sektorevaluierung zu Wasser reflektiert. Das Forschungs- und Beratungsprojekt hat in diesem Zusammenhang die folgenden Ziele erreicht: (1) Defizite und Zielgrößen wasserbezogener EZ im Hinblick auf Armutsorientierung partizipativ identifizieren, (2) Konzepte zur Bewertung der Armutsorientierung diskutieren, (3) konkrete Empfehlungen zur stärkeren Armutsorientierung und Verknüpfung mit internationalen Entwicklungszielen ausarbeiten, (4) ein System zur Wirkungsanalyse bestehender Programme und Projekte im Wassersektor vorschlagen und in Teilbereichen testen und schließlich (5) Vorschläge zur Überarbeitung des Sektorkonzepts Wasser und zur Erstellung übergeordneter und mit dem Partnerland abgestimmter Wassermasterpläne erarbeiten. (ICG2)
Thesaurusschlagwörter poverty; water; water management; resources; development strategy; development planning; development policy; Federal Republic of Germany; irrigation; research project; agriculture
Klassifikation Entwicklungsländersoziologie, Entwicklungssoziologie
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Erscheinungsort Bonn
Seitenangabe 52 S.
Schriftenreihe DIE Discussion Paper, 4/2005
ISBN 3-88985-287-4
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top