Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Strategic trade policy and the home bias in firm ownership structure

Strategische Außenhandelspolitik und der 'Home Bias' in der Unternehmensbeteiligungsstruktur
[Arbeitspapier]

Huck, Steffen; Konrad, Kai A.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-113112

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "In this note we consider the preferences of a profit maximizing firm for international ownership in a world in which firms compete in an international Cournot oligopoly, and in which countries use strategic trade policy. We find that firms prefer national ownership and show that full indigenisation occurs in the equilibrium." (author's abstract)

"Die internationalen Beteiligungsverhältnisse eines Unternehmens bestimmen die internationale Verteilung der Profite des Unternehmens. Die Beteiligungsverhältnisse beeinflussen deshalb die Anreize für nationale Subventionspolitik im Rahmen strategischer Außenhandelspolitik. In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, welche internationalen Beteiligungsverhältnisse ein gewinnmaximierendes Unternehmen bevorzugen würde, könnte es die internationale Zusammensetzung seiner Eigner wählen. Es wird gezeigt, dass in einem internationalen Cournot-Oligopol ein Gleichgewicht der Beteiligungsverhältnisse existiert, in dem jedes Unternehmen nur Personen als Eigner hat, die in dem gleichen Land ansässig sind, in dem sich der Sitz des betreffenden Unternehmens befindet. Das Ergebnis leistet einen Beitrag zur Erklärung des empirisch wohlbekannten Sachverhalts, wonach die internationale Portfoliodiversifikation von Investoren weitaus geringer ist, als es einer optimalen Risikostreuung entsprechen würde." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter multinational corporations; export policy; strategy; company policy; participation; policy of granting subsidies; investment behavior; portfolio selection; diversification; risk; optimization; international networking; economic model; equilibrium model
Klassifikation Volkswirtschaftslehre; Management
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2002
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 11 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Markt und politische Ökonomie, 02-25
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top