Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Monopoly pricing with negative network effects : the case of vaccines

Monopolpreisbildung mit negativen Netzwerkeffekten am Beispiel von Impfstoffen
[Arbeitspapier]

Kessing, Sebastian; Nuscheler, Robert

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-111435

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Abstract "We study the market for vaccinations considering income heterogeneity on the demand side and monopoly power on the supply side. A monopolist has an incentive to exploit the external effect of vaccinations and leave the poor susceptible in order to increase the willingness to pay of the rich. Even the possibility to perfectly price discriminate does not remove this incentive. Pigouvian subsidies may even make things worse. Mandatory vaccination programs covering only the poor succeed in eradicating the disease. This offers an efficiency based rationale for distribution-oriented national or international public health interventions." (author's abstract)

"Die Autoren untersuchen den Markt für Impfstoffe, wobei sie Einkommensungleichheit auf der Nachfrageseite und Monopolmacht auf der Angebotsseite unterstellen. Ein Monopolist hat den Anreiz, den externen Effekt von Impfungen auszunutzen. So wird er die Armen strategisch ungeimpft lassen, um die Zahlungsbereitschaft der Reichen zu erhöhen. Selbst für den Fall der perfekten Preisdiskriminierung bleibt dieser Anreiz bestehen. Pigou Subventionen können das Marktergebnis noch verschlechtern. Staatliche Impfprogramme, die nur die Armen abdecken, können die Krankheit auslöschen. Dies liefert eine effizienz-basierte Begründung für verteilungsorientierte nationale wie internationale Interventionen in den Impfmarkt." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter pharmaceutical market; pharmaceutical industry; pharmaceutical; pricing policy; monopoly; health policy; subsidy; market power; formation of prices; supply; demand; national state; intervention; government control; impact
Klassifikation Volkswirtschaftslehre; Wirtschaftssektoren
Methode Grundlagenforschung
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 21 S.
Schriftenreihe Discussion Papers / Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Forschungsschwerpunkt Märkte und Politik, Abteilung Marktprozesse und Steuerung, 2003-06
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top