Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Arbeitnehmerpolitik und betriebliche Strategien : zur Institutionalisierung und Wirksamkeit staatlicher und kollektiver Interessendurchsetzung

[Monographie]

Böhle, Fritz; Deiß, Manfred

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-100921

Weitere Angaben:
Abstract Die Studie zeigt, wie bei der Konstituierung staatlicher, kollektiv-rechtlicher und in Form von Selbstverwaltung organisierter Interventionen zur Sicherung der Reproduktion der Arbeitskraft Möglichkeiten betrieblicher Interessenrealisierung abgesichert werden und wie die Betriebe die Wirksamkeit solcher "öffentlicher Interventionen" beeinflussen können. Auf theoretisch-analytischer Ebene wird die Institutionalisierung öffentlicher Interventionen (nach Formen und Prinzipien) in Abhängigkeit von und als Bedingung für betriebliche Strategien bestimmt und an konkreten Beispielen demonstriert. Dabei konzentriert sich die Untersuchung auf die staatliche und kollektive Durchsetzung von Arbeitnehmerinteressen im Bereich der Sozial-, Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik. Gegenüber solchen öffentlichen Interventionen können Betriebe verschiedene Strategien entwickeln (Abwehr, Neutralisierung, Nutzung). Diese finden in unterschiedlichen Prinzipien der Institutionalisierung und betrieblichen Reaktionen auf öffentliche Interventionen ihren Niederschlag. (MH)
Thesaurusschlagwörter firm; industrial relations policy; reproduction; institutionalization; company social policy; labor market policy; conflict of interest; exertion of government pressure; intervention
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Sozialpolitik; Arbeitsmarktpolitik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1980
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe 374 S.
Schriftenreihe Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.
ISBN 3-593-32662-0
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top