More documents from Bechtle, Günter

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Arbeitsorganisation als Verhandlungsfeld zwischen Betrieb und Gewerkschaften : eine empirische Untersuchung in der italienischen Stahlindustrie

Organization of work as field of negotiation between enterprise and trade unions: an empirical investigation in the Italian steel industry
[monograph]

Bechtle, Günter

fulltextDownloadDownload full text

(7100 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-100794

Further Details
Abstract Die Studie skizziert in ihrem ersten Teil, auf welchem historisch-politischen Hintergrund die italienischen Gewerkschaften im Laufe der 60er Jahre die Arbeitsorganisation als Verhandlungsgegenstand in das System industrieller Beziehungen eingebracht haben und wie sich die neue gewerkschaftliche Strategie bis Mitte der 70er Jahre entfaltete. Der zweite Teil dokumentiert und analysiert an zwei Fallbeispielen aus der italienischen Stahlindustrie konkrete Experimente zur Veränderung der Arbeitsorganisation. Ausgangsbedingungen, Zielsetzungen, Konzepte, Umwege, Stagnation und Ergebnisse dieser Versuche der Verbesserung der Arbeitsbedingungen werden auf der Basis umfangreicher empirischer Recherchen in stahlverarbeitenden Betrieben nachgezeichnet.
Keywords iron and steel industry; work organization; firm; trade union; Italy; working conditions; trade union policy; organizational structure; collective bargaining; historical development
Classification Sociology of Work, Industrial Sociology, Industrial Relations
Method empirical
Document language German
Publication Year 1982
Publisher Campus Verl.
City Frankfurt am Main
Page/Pages 173 p.
Series Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.
ISBN 3-593-33164-0
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top