Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Technik und Erfahrung : Arbeit in hochautomatisierten Systemen

Technology and experience: work in highly automated systems
[Monographie]

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-100307

Weitere Angaben:
Abstract Moderne Informations- und Steuerungstechnologien beruhen auf der praktischen Anwendung formaler Logik und (natur-)wissenschaftlicher Methoden. Welche Auswirkungen ergeben sich hieraus für die Arbeit mit dieser Technik? Die vorliegende Untersuchung gibt eine provokative Antwort: Technisches Verständnis und analytisches Denken sind notwendig, doch reichen sie nicht aus, um hochautomatisierte Systeme zu beherrschen. Diese Untersuchung befaßt sich mit der Arbeit bei der Überwachung komplexer Produktionsanlagen. Anhand empirischer Recherchen in verschiedenen Wirtschaftsbereichen wird die praktische Bedeutung einer 'erfahrungsgeleiteten' Arbeit aufgezeigt, ihre Besonderheiten und Leistungen im Umgang mit technischen Systemen. Damit geraten neue Risiken im Arbeitsprozeß ins Blickfeld: Eine erfahrungsgeleitete Arbeit ist wichtig, doch wird sie bei technischen Entwicklungen nicht berücksichtigt; sie wird behindert und gefährdet. Die Analyse der daraus resultierenden Probleme wird ergänzt durch Ansatzpunkte und Perspektiven für technische Konzepte, die eine erfahrungsgeleitete Arbeit unterstützen.
Thesaurusschlagwörter engineering; production engineering; experience; professional experience; development; job design; networking; chemical industry; petroleum industry; energy supply; printing trade; iron and steel industry; automobile industry; food and luxury products industry; Federal Republic of Germany; automation
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Produktion, Fertigung
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1992
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe 298 S.
Schriftenreihe Veröffentlichungen aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V., ISF München
ISBN 3-593-34795-4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top